Kanutour 2011
der Jugend des
Bezirks Neumünster

Am Sonnabend, den 13. August 2011 fand wieder die beliebte Kanutour für die Jugend des Bezirks Neumünster statt.

Sie wurde von Hauke Otten aus der Gemeinde Neumünster organisiert. Große Sorgen machte der Organisator sich um das Wetter, das nicht gerade nach Kanu fahren aussah. Unser himmlischer Vater hatte jedoch ein Herz für die Jugend und vollbrachte für sie ein Wunder: Nach wochenlangem Dauerregen klarte der Himmel am Veranstaltungstag auf. Und es wurde nicht nur trocken, sogar die Sonne schien den ganzen Tag! Schon am nächsten Tag setze sich der Dauerregen fort — danke, lieber Gott!

Wegen zu hoher Wasserstände der Bramau konnte die Tour allerdings nicht, wie ursprünglich geplant, an den nahe der Kirche in Bad Bramstedt gelegenen Schlosswiesen beginnen. Stattdessen wurde die Kanutour komplett auf die Stör verlegt. Anschließend trafen sich alle wieder an der Kirche in Bad Bramstedt, um diesen Tag mit einem fröhlichen Grillfest ausklingen zu lassen.