Hallen-Fußballturniere der Jugend in Bad Bramstedt 1999-2003

Am 18. Oktober 2003 veranstaltete die Gemeinde Bad Bramstedt ihr 4. Hallen-Fußball-Turnier für die Jugend.

Ergebnisse:

  • Pinneberg verteidigte den Titel!
  • Bad Bramstedt wurde Vierter!

Zu diesem mit großer Spannung erwarteten Ereignis, bei dem auch das leibliche Wohl der Teilnehmer nicht zu kurz kam, konnten folgende Mannschaften begrüßt werden:

  • Güstrow — Die Sieger der Herzen!
  • HH-Nord — Ewiger Zweiter!
  • HH-West — Dabei sein war alles!
  • Lübeck — Pfiffig und voller Eifer, auch ohne die Old Boys!
  • Neumünster — ??? Die Hoffnung stirbt zuletzt!
  • Pinneberg — Souverän, souverän: erfolgreicher Titelverteidiger!
  • Quickborn — So sehen 3. Sieger aus!
  • Bad Bramstedt — Hoch motivierte Mannschaft wurde 4. Sieger!

Das Finale stand ganz im Zeichen der Ereignisse vom 17. März 2001. Auch diesmal hießen die Gegner Pinneberg und HH-Nord. Als souveräner 1. Sieger konnten die Spieler aus Pinneberg zum wiederholten Mal den "Pott" nach Hause tragen.

Rückblick auf die bisherigen Hallenfußballturniere der Jugend

Geboren wurde die Idee, ein solches Fußballturnier für die Jugend durchzuführen, zum 75-jährigen Jubiläum unserer Gemeinde im September 1999. Zu dieser "Geburtstagsfeier" wurde auch die Jugend des Bezirks Neumünster eingeladen. Zunächst erfreute der Jugendchor im "Schloss" der Stadt die geladenen Gäste. Danach wurde auf dem Sportplatz des BGS-Kasernengeländes ein Fußballfest gefeiert. Diese erfolgreiche Aktion motivierte die Ausrichter, ein solches Erlebnis zu wiederholen:

18. März 2000: 2. Hallen-Fußball-Turnier

Teilnehmer: 6 Mannschaften aus der Jugend des Bezirks Neumünster.

17. März 2001: 3. Hallen-Fußball-Turnier

Teilnehmer: 12 Mannschaften

Dieses Turnier stellte alles zuvor Erlebte in den Schatten. Es wurden Mannschaften aus Bezirken Schleswig-Holsteins, aus Hamburg und auch aus Wittenberge eingeladen.

Und sie kamen!!!

Begrüßt werden konnten folgende Mannschaften:

Wittenberge - Diese Mannschaft hatte den weitesten Anfahrtsweg!

HH-Nord - Ewiger Zweiter!

Kiel - Die Jungs schieden schon früh aus!

Lübeck I - Sie hielten lange gut mit!

Lübeck II - Auf diese Jungs mussten wir lange warten!

Old Boys Lübeck - Auch die "Alten Jungs" durften nicht fehlen!

Pinneberg I - Absolut souverän!

Pinneberg II - Wo waren sie?

Neumünster I - Durften die große Fußballwelt schnuppern!

Neumünster II - Zu lernen bleibt uns noch sehr viel!

Neumünster III - Wer spielte da?

Old Boys Neumünster - Sie wollten es noch einmal wissen!

1. Sieger dieses Turniers wurde die Mannschaft Pinneberg I.
Sie gewann, nach Verlängerung im Neunmeterschießen, souverän nach einem voller Spannung verlaufenen Finale gegen die von einer großen "Fangemeinde" angefeuerte Mannschaft aus HH-Nord.