Konfirmationsgottesdienst 2017

Drei Konfirmanden in der Gemeinde Bad Bramstedt

Am 14. Mai fand in Bad Bramstedt die Konfirmation statt. Der Gottesdienst und die Handlung wurden von unserem Bezirksältesten Jürgen Wiese durchgeführt.

In der Gemeinde Bad Bramstedt wurden Emilia Winkler, Tia-Chiara Domann und Lenn Franke konfirmiert. Im Bezirk Neumünster wurden insgesamt 17 junge Glaubensgeschwister konfirmiert.

Dem Gottesdienst lag folgendes Wort aus 1. Chronik 28, der 10. Vers zugrunde:

"So sieh nun zu, denn der Herr hat dich erwählt, dass du ein Haus baust als Heiligtum. Sei getrost und richte es aus!"

Unser Bezirksältester hob besonders die Relevanz der Entscheidung hervor, die die Konfirmanden an diesem Tag treffen, und die Verantwortung, das zukünftige Leben daran auszurichten.

Der Stammapostel gab den Konfirmandinnen und Konfirmanden in diesem Jahr ebenfalls ein Wort aus 1. Chronik 28, den 20. Vers mit:

"Sei getrost und unverzagt und richte es aus! Fürchte dich nicht und lass dich nicht erschrecken! Gott der Herr, mein Gott, wird mit dir sein und wird dir die Hand nicht abziehen und dich nicht verlassen bis du jedes Werk für den Dienst im Hause des Herrn vollendet hast."